Route zu der firma Perfopol

Start Übersicht Lokalisierung Cookies politik

Unser Angebot - Perforiertes Blech - Informationen

Lochbleche Informationen


Sehr geehrte Damen und Herren

Um den Prozess der Preisschätzung zu optimieren und den Auftrag zu realisieren, stellen wir Ihnen im Folgenden Daten dar, die eine komplette Anfrage/Bestellung enthalten soll: :

  • Stückanzahl von jedem der bestellenden Produkte
  • Stoff (Blechart) und seine Dicke
  • Abmessungen des Bogens (Länge und Breite)
  • Größe und Art der Perforation, wobei soll man je nach der Art der Öse angeben (in Milimeter):
  1. Durchmesser der Öse für runde Öffnungen
  2. Länge der Seite für Quadratöffnungen
  3. Länge und Breite der Öse für Längsöffnungen
  • System der Öse (Vorbeisystem, einfache oder andere) und Entfernung zwischen Ösen
  • Rände (Bereich ohne Perforation), eventuell markieren Sie Ihr Mangel

Behilflich bei der genauen Bestimmung von Ihren Bedürfnissen wird auch Übergabe der Informationen zum Thema der Bestimmung von konkreten Produkten sowie Angebe der voraussichtlichen Termins für die Realisierung der Bestellung . Beachten Sie, bitte auch gewisse Schlussparameter und Abhängigkeiten, die im hohen Maß den letztendlichen Preis des Produkts beeinflussen.

  • Art und Dicke des Stoffes – das billigste Stoff ist Stahlblech, jedoch wen man beständige Stoffe verwendet, kann man die Dicke verringern, um eine ähnliche Beständigkeit zu erzielen. Man soll es nicht vergessen, dass das dünnere Stoff schneller perforiert wird.
  • Größe der Öffnungen – Durchmesser der Öffnung soll nicht kleiner, als die Dicke des Stoffes sein, am besten ist es, wenn der Durchmesser der Öse zweifach größer als die Dicke des Blechs ist.
  • Perforiertes Blech, das nach den Standards ausgeführt wurde, ist billiger und schneller in der Perforation
  • Lichtspalt soll nicht 65% überschreiten, damit er keine Verformungen verursacht

 

Material: Üblicher Stahl, abriebfester Stahl, feuerfester Stahl, rostfreier Stahl, säurebeständiger Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Kunststoffe, Gummis.
Format: Dicke bis 18 mm, Breite bis 2.000 mm, Länge bis 6.000 mm. Bei manchen Produkten gibt es Möglichkeit, das Blech in Reihen zu perforieren (Breite der Reihen bis 1600 mm). Für jeweilige Arten der Performation kann es Einschränkungen geben, wenn es um die Dicke oder Breite des Blechs geht, und die Notwendigkeit, technologische Ränder ohne Performation zu lassen.
Standardoperationen: Gerade Biegen, Schneiden maßgerecht, Packen auf Paletten.
Zusätzliche Operationen: Biegen, Aufrollen, Umformen, Trapezieren, Einrahmen, Schweißen, Pressschweißen, Pulvermalen, Feuerverzinken, etc.



01. Technische Parameter

do góry
Presse, die breit perforiert Reihenpresse Revolverpresse



02. Zusätzliche Bearbeitung des perforierten Blechs

do góry
Gerade Biegen Schneiden Biegen Aufrollen
       
     
Einrahmen Schweißen, Pressschweißen      



03. Struktur der Öffnung

do góry

Öffnung im Blech besteht aus drei Teilen, die während des Produktionsprozesses entstehen:

  1. Zone der Druckspur
  2. Zone des Schnittes
  3. Zone des Ausreißens



04. Beschreibung des Produkts

do góry

Typische Bögen werden mit den nicht perforierten Quer- und Längsrändern produziert.

Es gibt auch Möglichkeit der Ausführung der Performation nach den Zeichnungen des Kunden und Bögen mit dem vollen Feld der Perforation – aber nach der Beratung. Standardmäßig werden alle Bögen nach der Perforation gerade gebogen, wir bieten zusätzlich Leistungen der weiteren Bearbeitung des Produkts, die den Kunden Einkauf von fertigen Bauteilen ermöglicht.



05. Anfang und Ende des Perforationsfeldes

do góry
Kein Rand (*) (*) Volles Feld der Perforation Ohne 1 Reihe der Öffnungen Ohne 1 Reihe der Öffnungen
       

Hinsichtlich der Konstruktion des Geräts für kleine Öffnungen (bis ca.10 mm) und der Perforation mit dem großen Lichtspalt gibt es Mangel an eine oder zwei Reihen der Öffnungen am Anfang und Ende der Perforation..

(*) Schnitt durch Ösen

Ohne 2 Reihen der Öffnungen 



06. Toleranzen und Normen

do góry

Abmessungen, Abstände und Toleranzen von Größen der Ösen werden nach den Normen PN 76/M-94060/01..10 ausgeführt. Toleranzen der Dicke und Größe des perforierten Blechs gemäß der Normen. Es besteht die Möglichkeit für die Ausführung nach den polnischen Normen, bzw. nach DIN oder gemäß des Kundenprojekts. In der Tabelle zeigen wir maximale Größen der nicht perforierten Rände je nach der Breite des Bogens nach den polnischen Normen.

Breite [mm] Rand [mm] Abweichung
250 25 +/-3
375 37 +/-3
500 25 +/-5
625 37 +/-8
750 37,5 +/-8
1000 50 +/-10
1250 62,5 +/-13
1500 75 +/-15



07. Benennung – wie soll man bestellen

do góry

Der Name besteht aus folgenden Gliedern:

  1. Name des Produktes: perforiertes Blech, Blechsieb
  2. Gattung des Stoffe: DC01, AL, 0H18N9, Zink...
  3. Dicke x Blechformat in mm: 1x1000x2000 mm
  4. Art, Größe und System der Ösen: Rv 5-8

Man kann perforiertes Blech z.B. folgendermaßen bestellen:

 

 

Packen: auf Paletten, die mit Bändern und der Folie gesichert werden. Transport: Lieferanten, Empfänger oder durch Speditionsfirmen. .

 

08. Bemerkungen

do góry

Bei der Bestellung der verlängerten, rechteckigen Ösen, Pfeilösen oder anderen Ösen, die mit zwei Abmessungen beschrieben werden, soll man bestimmen, zu welcher Seite des Bogens ist die längere Abmessung der Öse parallel. Es ist auch sehr wichtig, Information über die Anwendung des bestellenden Blechs anzugeben. Alle derartigen Details besprechen Sie mit unserer Verkaufsabteilung. Aus technologischen Gründen gibt es gewisse Einschränkungen in der Perforation des Blechs mit der Dicke, die der Größe der Öffnung ähnlich ist, oder wenn die Größe der Brücke zwischen Öffnungen kleiner als die Dicke des Blechs ist. Die dargestellten Katalogdaten des perforierten Blechs enthalten Informationen über Arten der Perforationen.

Online shop www.metale-online.pl

Lochbleche und Schweißgitter in Standardformaten

Online shop www.mebleperforowane.pl

Umfasst Angebot sowohl den Sitz und perforierte Handelsregale